TU Berlin

Fachdidaktik ArbeitslehreDr. Melanie Stilz

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Dr. Melanie Stilz

Lupe

Technische Universität Berlin
Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre
Marchstraße 23
10587 Berlin

Raum: MAR 2.037
Tel.: 030/314-73363
Fax.: 030/314-21120
E-Mail: melanie.stilz[at]tu-berlin.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

 

Forschungsbereichsleitung Technik und Wissen
Verantwortlich für das Labor Technik, Digitalisierung und Bildung
Ansprechpartnerin für das Modellprojekt "Digitale Welten als Schulfach
Mitinitiatorin der Vorhabens "Prototyping Lab Berlin"

Kurzbiografie

Studium der Europäische Ethnologie und Informatik an der Humboldt Universität und der Freien Universität Berlin, sowie in Cluj Napoca und Budapest.  Von 2005 bis 2010 als Mitarbeiterin des Zentrums für internationale und interkulturelle Kommunikation (ZiiK)  der TU Berlin, vorwiegend in Projekten in Afghanistan tätig.  2015 Promotion an der School of Communications der Dublin City University (DCU), Irland. Seit 2017 neben der TU Berlin als Projektkoordinatorin des Forschungsprojekts "Fab101" zu akademischen Fab Labs an der Universität Siegen tätig.

Seit 2011 freiberuflich als Beraterin und Forscherin im Bereich Informatik und Entwicklungszusammenarbeit tätig sowie in der Evaluation von Medienprojekten; darunter für One Laptop Per Child (OLPC) Afghanistan, Ustad Mobile (Mobile Literacy), GIZMICTAbgeordnetenwatch und andere.

2011 Mitbegründerin von Digital Unite e.V. (2016 -> Umbenennung in Global Innovation Gathering (GIG))

2012 Mitbegründerin von Konnektiv, Büro für Bildung und Entwicklung.

2014 Mitorganisatorin der MeshCon an der TU Berlin

2016 Junior Fellow der Gesellschaft für Informatik (GI)

2017 & 2018 Mitorganisatorin des Tech Jam an der TU Berlin

2017 Kooperation mit dem Science Hack Day an der TU Berlin

Arbeitsschwerpunkte

  • Digitalisierung in Bildung und Gesellschaft
  •  Digitale Fertigung und Making in der Bildung
  •  ICT4D / Digital Development
  • Digitale Medien in der Entwicklungszusammenarbeit
  • Open Education
  • Science and Technology Studies

Publikationen und Vorträge (Auswahl)

„Einordnung des Berliner Ergänzungsfachs „Digitale Welten“ in die KMK-Strategie ‚Bildung in der Digitalen Welt‘ “. Kapitel zur Handreichung zum Berliner Ergänzungsfach „Digitale Welten“. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Publikation vsl Q1 2020.

2019 "Digitale Welten - Unterricht 4.0 in der beruflichen Fachrichtung Ernährung und Hauswirtschaft" in: Fachzeitschrift Haushalt in Bildung und Forschung (HiBiFo). 2019

2019 "Fab:UNIverse - Makerspaces, Fab Labs and Lab Managers in Academia" in: FabLearn Europe'19 Proceedings of the Conference on Creativity and Making in Education. 2019

2019 "Wie kommen offene Lernkonzepte wie "Making" in die Schule?" Diskussion mit Mario Parade. Forum Open Education: Wie gelingt Bildung für eine offene digitale Gesellschaft? 26.06.2019

2019 "Fab:UNIverse – Makerspaces, Fab Labs and Lab Managers in Academia" Workshop auf der FabLearn Europe Konferenz 2019 in Helsinki, Finnland

2018 "Fab-Labs und Offene Werkstätten" Vortrag mit Jana Mennicke auf der GINT-Tagung 2018 "Orte und Prozesse außerschulischen Lernens erforschen und weiterentwickeln", Oldenburg,

2018 "FabLab Education in German Academia" Vortrag mit Oliver Stickel, Anke Brocker, Antje Möbus, Iris Bockermann, Jan Borchers and Volkmar Pipek auf der Konferenz Fab14 2018 (Research Stream)

2017 „MuC-Makerspace: Academic practices in (community) innovation and (digital) fabrication“ (mit Volkmar Pipek und Oliver Stickel) Conference Proceedings, Mensch und Computer 2017

2017 „Als die Welt das Internet vergaß“ trendradar_2030, betterplace lab

2016 "Peace Tech – From Hacker Camps and Peace Building in South Sudan to Global Maker Networks in Latin America, Africa and Asia" Workshop auf der FifFKon 2016, Berlin

2016 "Configuring the users adapting the system: participation and ICT4D in Afghanistan" Vortrag auf der Development Studies Association Konferenz 2016, Oxford UK

2016 "ICT-based inclusive education" Studie im Auftrag der GIZ

2015 "Whose Technology for Whose Development?" Vortrag am NatureCultures Lab, Universät Bremen, Institut für Ethnologie und Kulturwissenschft

2015 "Negotiating New ICTs in the Education Sector in Afghanistan - Participation, Adoption and Appropriation" PhD Thesis, Dubin City University

2013 “IKT in der Entwicklungszusammenarbeit” Buchkapitel, “Einführung in die Entwicklungspolitik”; Hartmut Ihne, Jürgen Wilhelm (Hrsg.)

2012 “Participation as if people mattered - Negotiating Technology for the Afghan Education Sector”, Berlin Conference: Evidence for Sustainable Development

2010 “Medien, Technik und Entwicklung – 50 Jahre 'Modernisierung' “Fachgruppe Informatik und Dritte Welt (Hrsg.): Newsletter No. 23.

Lehrveranstaltungen

Sommersemester 2020

  • L550 Arbeitslehreprojekt mit Schulbezug (gemeinsam mit dem Digital Literacy Lab zum Thema Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Weitere Informationen hier)

Wintersemester 2019/2020

  • Knotting the Web: Verantwortlich-Werden für das IoT
    (begrenzte Plätze, bitte per Mail oder hier anmelden)

  • Ringvorlesung: Selbstbestimmung in der vernetzten Gesellschaft
    weitere Informationen hier

Sommersemester 2019

  • L550 Arbeitslehreprojekt mit Schulbezug (Digitalprojekte)

Wintersemester 2018/2019

Sommersemester 2018

  • L550 Arbeitslehreprojekt mit Schulbezug (Digitalprojekte)

Wintersemester 2017/2018

  • L518 Medien und Information

Wintersemester 2016/2017

  • Einführung in Microcontroller und Arduino (fällt aus)

Sommersemester 2016

  • L 545 Digitale Technologien im Unterricht

Sommersemester 2015

  • CNC- gesteuerte Modelle und Maschinen

Wintersemester 2014/2015

Wintersemester 2014/2015

Sommersemester 2014

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe